Vacation 08/2014 - Möhnesee - Susi und Joe
Joe & Susi

Die Möglichkeiten die wir mit unserem WOMI haben können wir an diesem Wochenende wieder einmal in vollen Zügen genießen.

Susanne hat am Wochenende frei, Samstagabend findet aber ihr Klassentreffen statt, also nur knapp einen Tag Zeit um mit dem WOMI wegzufahren. Ich hole Susanne von der Arbeit ab, schnell ihr Fahrrad auf dem Fahrradträger festgemacht und ab geht's zum Möhnesee.

Möhnesee Sauerland - Stellplatz am Torhaus

Zum Glück ist noch einer der schönen Stellplätze am Torhaus noch frei. Er liegt am Ende des Torhaus Parkplatzes direkt am Waldrand. Also Campingtisch- und Stühle raus, Markise runtergefahren, und schon ist Urlaubstimmung da.

Ich hatte zuvor einige Leckereien eingekauft: wir machen es uns bei Krabben in Knobiöl, gefüllter Paprika, Forellenfilet, Russisch Ei und Harzer Käse Taler gemütlich. Susanne habe ich noch ein Hefe Weizen mitgebracht, dass traumhaft schöne Wetter und die Abendstille machen den Rest...

Als die Dämmerung einsetzt spazieren wir noch am See entlang und verweilen einige Zeit auf der Holzbank, auf der wir schon so oft gesessen haben. Ein herrlicher Ausblick auf den See!

Möhnesee Sauerland

Leider habe ich nicht so gut geschlafen, das Abendessen lag mir wohl zu schwer im Magen...

Nach einigen Tassen Kaffee und einem ausgedehnten Frühstück fühlen wir uns so, als wären wir schon seit Tagen hier.

Hier sind ja überall Wanderwege angelegt, wir nehmen heute die Route entlang am Jagdschloss Meinolf, diesmal aber die kürze Variante, also ganz gemütlich...

Susanne pflückt den obligatorischen WOMI Blumenstrauß, nascht Himbeeren, Joe schaut was er interessantes und schönes vor die Linse bekommt.

Möhnesee Sauerland - Im Torhaus

Gegen Mittag sind wir wieder zurück am Torhaus und beobachten erst mal die Triathleten, die auf ihren Rädern an uns vorbei rauschen.

Was wäre ein Besuch am Torhaus ohne dort auch einzukehren und die fantastische Auswahl am Kuchenbuffet zu studieren. Es gibt Limette-Mascapone Kuchen für Susanne und Stachelbeer-Vanille Kuchen für Joachim. Was ein Genuss - nicht der Kuchen - sondern Susanne zu beobachten wie ihr Herz bei einem Stück Kuchen und einem Cappuccino höher schlägt... hahaha

Wir schlendern dann durch den Torhaus Garten und bewundern die Neuanschaffungen.

Zurück am WOMI massieren wir uns noch die Füße, bevor es wieder nach Hause geht.

2018 - all rights reserved by Joe Derschka